Zurück

Italien

In Südeuropa gelegen, im Herzen des Mittelmeers, bekannt für ihre Geschichte und Erbe, ihre Mode, Küche, bezaubernde Städte und bemerkenswerte Naturschönheiten, ist Italien ein weltberühmter Touristenort. Zusammen mit ihren Inseln ist die italienische Küste 7600 km lang. Zu Italien gehören zwei größten und populärsten Inseln im Mittelmeer: Sizilien und Sardinien. Für den nautischen Tourismus sind die attraktivsten und am meisten besuchten Teile Italiens die Almafian Küste, Liparischen Inseln und die Küste von Sizilien und Sardinien. Dieses Gebiet wird von einem typisch heißen mediterranen Klima mit viel Sonnenschein und lokaler heißer Brise dominiert, was ideal für Yachtcharter Ferien ist.

Erfahren Sie mehr über die Luxus-Yachtcharter entlang der Almafian Küste und schauen Sie sich die 7-tägige Amalfi Route mit der Crew an.

Nehmen Sie den Luxus-Yachtcharter entlang den Liparischen Inseln und genießen Sie die 7-tägige Route mit der Crew zu den Liparischen Inseln.

Fläche:

  • 294.020 Quadratkilometer, mit zusätzlichen 7.210 Quadratkilometern Küstenmeer.
  • Bevölkerung: 60.589.445 Einwohner
  • Die Mehrheit der Bevölkerung ist italienischer Herkunft, gefolgt von rumänischen, albanischen und marokkanischen Minderheiten.
  • Hauptstadt: Rom (2.873.874 Einwohner auf 1.285 Quadratkilometern)
  • Einschließlich der Inseln hat Italien eine Küstenlinie und Grenzlinie von 7.600 Kilometern an der Adria, dem Ionischen Meer und dem Tyrrhenischen Meer und grenzt an Frankreich, Österreich, Slowenien, die Schweiz, San Marino und den Vatikan.
  • Anzahl der Inseln, Inselchen und Riffe: insgesamt 458, darunter 356 Marineinseln, 65 Laguneninseln, 33 Inseln in Seen und 4 Inseln in Flüssen.
  • Amtssprache und Skript: Italienische Sprache und lateinischen Alphabet.

Klima:

Küstengebiete haben ein typisch mediterranes Klima mit milden Wintern und warmen und meist trockenen Sommern.

Durchschnittliche Temperaturim Landesinnern:

August: 20 – 25 °C
Januar: 0 – 2 °C

Durchschnittstemperatur im Küstenbereich:

August: 22-27 °C
Januar: 8-13 °C

Meerestemperatur:

Im August beträgt die Meerestemperatur bis zu 27 ° C, ideal zum Schwimmen. Im Juli und September liegt der Durchschnitt im Mittelmeer bei 25 ° C.

Währung:

Euro (€ EUR).Die ausländische Währung kann man in Banken, Wechselstuben, Postämter, Reisebüros, Hotels und Yachthäfen wechseln.

 

Berühmte Merkmale der italienischen Kultur sind die Kunst, Musik, Stil und die berühmte italienische Küche. Italien ist der Geburtsort der Oper, und seit vielen Jahren wird Italienisch als eine Sprache für die Oper verwendet.

Das Land zählt insgesamt etwa 100.000 Denkmäler verschiedener Art, wie Museen, Paläste, Kirchen, Kunstgalerien, Brunnen, historische Häuser und archäologische Überreste.

Italien hat die höchste Anzahl von UNESCO-Welterbestätten in der Welt, sowie reiche Sammlungen von Kunst, Kultur und Literatur. Sie werden zweifellos eine Luxusyachtcharter in Italien genießen

Das Hauptmerkmal der italienischen Küche ist ihre Einfachheit, so dass die meisten Gerichte nur zwei bis vier Zutaten zählen. Es ist auch allgemein bekannt, dass italienische Küche verschiedene Arten von Pasta verwendet.

Jedes Gebiet hat seine eigenen Spezialitäten, die oft mit dem Geschmack der Nachbarländer verbunden sind, je nachdem, ob es eine Region in der Küsten- oder Bergregion gibt.Die italienische Küche ist ebenfalls saisonal, wobei immer frische Zutaten bevorzugt werden. Einige der vielen italienischen Spezialitäten sind: Baccala alla lucana, traditionelle neapolitanische Pizza und Tagliatelle in Bolognese-Sauce.

Das Tyrrhenische Meer ist ein integraler Bestandteil des Mittelmeeres und liegt in der Nähe der Westküste Italiens und ist nach den Tiroler Völkern Italiens benannt.

Das Meer wird von den Inseln Korsika und Sardinien, der Apenninenhalbinsel und Sizilien begrenzt. Es umfasst  auch eine Reihe von kleineren Inseln wie Capri, Elbe und Ustice, die die unvermeidlichen Ziele während einer Luxus-Yachtcharter in Italien sind.

Suche auf der Yacht

Folge uns